Sloe gin and lemon tonic

Back to all cocktails

ALLE JAHRE WIEDER … WIRD DER SLOE GIN FÜR EIN PAAR TAGE AUS DER HAUSBAR GEHOLT − NUR, UM DIREKT NACH DEN FEIERTAGEN WIEDER DORTHIN ZU VERSCHWINDEN. SCHADE EIGENTLICH. ER HAT VIEL MEHR VERDIENT!

Scroll down for full recipe

Schlehen schenken dem Sloe Gin seine charakteristische rubinrote Farbe, aber auch seinen lieblichen Geschmack mit üppigen Noten von Pflaumen und roten Beeren. Diese fruchtige Süße ergänzt sich perfekt mit den bitteren Noten unseres Fever-Tree Lemon Tonic. Das Ergebnis ist ein herrlich ausgewogener, erfrischender Longdrink für alle, die ihren G&T gern ein bisschen süßer mögen. Nicht nur an Weihnachten.

Zutaten

150 ml Sicilian Lemon Tonic Water

50 ml Sloe Gin

Viel Eis

Zitronenspalte

Methode

Ein Copa-Glas mit großen, frischen Eiswürfeln füllen. Gin dazugeben. Langsam mit Sicilian Lemon Tonic Water auffüllen, zum Schluss kurz umrühren. Mit einer Zitronenspalte garnieren und genießen.

Mixers: Sicilian Bitter Lemon

Spirits:

No spirits

Tastes: